Asiatischer Salat mit geräucherten Rinderfiletstreifen

Rezept drucken

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 2 Filetsteaks o.ä.
  • Eine Schale Räucherspäne Nr. 2 Marschenland oder Nr. 5 Heidehügel
  • Reisnudeln oder Nudeln.
  • Spinatblätter.
  • Frühlingszwiebeln.
  • Frisch gehackten Koriander.
  • Ramiro-Paprikaschoten in dünne Streifen geschnitten.
  • Möhren in dünnen Streifen.
  • Soja Sauce.
  • Saft einer Limette.
  • 1 frisch gehackter Chili.
  • Fischsauce (kann man weglassen).
  • 1 TL frisch geriebenen Ingwer.

Zubereitung:

Rindfleisch:
Heiße Glut auf beide Seiten des Grills verteilen und Räucherschale auf der einen Seite direkt auf die Glut stellen. Steaks mitten auf den Rost legen. Wenn es nach ein paar Minuten raucht, den Lüftungsschieber fast ganz schließen. Die Steaks 4 -6 Min. räuchern lassen. Steaks in feine dünne Streifen schneiden. 

Reisnudeln:
Reisnudeln in eine Schale geben und mit kochendem Wasser übergießen. Etwa 5 Min. stehen lassen, abgießen und beiseite stellen.

Marinade:
Soja, Limettensaft, Chili, Fischsauce und Ingwer mischen. 

Anrichten:
Fleisch, Reisnudeln und Salt in einer Schale vermengen, Marinade darüber geben und servieren.