Dry Rub (Trockengewürz zum Einreiben)

Ein Dry Rub ist eine Mischung trockener Gewürze und Kräuter, mit welcher das Fleisch eingerieben wird und eine Kruste auf dem Fleisch ergibt. Das Fleisch kann z.B. mehrere Stunden mit einem Dry Rub mariniert werden damit die Aromen der Kräuter und Gewürze in das Fleisch eindringen können. Man kann das Fleisch auch mit einem Dry Rub kurz vor der Zubereitung marinieren.

Meistens wir eher ein Dry Rub anstelle einer feuchten Marinade oder einer BBQ-Sauce verwendet.

Dry Rub ist sehr beliebt in den Südstaaten der USA und in der Cajun-Küche.

In mehreren Dry Rubs wird Salz und Zucker beigemengt (z.B. Rohrzucker oder Brauner Zucker). Das Salz zieht die Feuchtigkeit aus dem Fleisch und der Zucker bewirkt ein karamellisieren der Kruste.

Ein typischer Südstaaten Dry Rub enthält z.B. gemahlene Chili, Cayennepfeffer, Knoblauch, Senf, Zwiebel, Paprika, Salz und Pfeffer. Die Menge der verschiedenen Gewürze kann nach Geschmack und Wunsch nach Würze variiert werden.

Man sollte jedoch immer daran denken, den Dry Rub abzuschmecken, wenn man einen neuen mischt um sicher zu sein, dass die Gewürze miteinander harmonieren. 

Auf diesen Seiten finden Sie Vorschläge für verschiedene Rubs, die Sie zusammen mit Smoke It All Räucherspäne anwenden können.