Waldboden-geräucherte Salzmandeln

Rezept drucken

Für 4 Personen

Zutaten:

Geräucherte Salzmandeln Methode 1:

Eine Schale Räucherspäne Nr.3 Waldboden oder andere.
200 g Mandeln.
2 dl Wasser.
2 EL grobes Salz oder Meeressalz.

Geräucherte Mandeln Methode 2:

Eine Schale Räucherspäne Nr.3 Waldboden oder andere.
200 g Mandeln.
3 - 4 EL Meeres-Salz.
Etwas Rapsöl.

Zubereitung:

Methode 1: Salzwasser:
Salz in erwärmten Wasser auflösen.

Mandeln:
Grillstarter 1/3 füllen und anzünden. Glut auf eine Seite im Grill schütten und eine Tropfschale auf die andere Seite stellenFolie von der Räucherschale entfernen und direkt auf die Glut stellen Mandeln in eine Alu-Grillschale mit Löchern oder Gemüse-schale tun. Schale mit den Mandeln auf den Rost über der Tropfschale stellen.

Grilldeckel schließen. Sobald der Rauch heraustritt den Lüftungsschieber zu 2/3 schließen.Die Mandeln etwa 15-20 Min räuchern. Hat der Grill eine Temperatur zwischen 200 - 250 Grad, die Mandeln nach 10 Min. kontrollieren.  Wenn die Mandeln geräuchert sind, den Deckel anheben und Salzwasser über die Mandeln träufeln und verdampfen lassen.


Methode 2: Salzöl:
Salz in einem Mörser zerreiben. Etwas Rapsöl hinzugeben und zu einer dicken Masse verrühren.

Mandeln:
Mandeln beispielsweise in eine Gefriertüte oder eine Schüssel tun, in die das Salzöl beigefügt und gut vermischt wird bis die Mandeln ölig glänzen. Grillstarter 1/3 füllen und anzünden. Glut auf eine Seite im Grill schütten und eine Tropfschale auf die andere Seite stellen.

Folie von der Räucherschale entfernen und direkt auf die Glut stellenMandeln in eine Alu-Grillschale mit Löchern oder Gemüse-Schale tun. Schale mit den Mandeln auf den Rost über der Tropfschale stellen.

Grilldeckel schließen. Sobald der Rauch heraustritt den Lüftungsschieber zu 2/3 schließen.Die Mandeln etwa 15-20 Min räuchern.