Perlotto mit Pilzen

Rezept drucken

Für 4 Personen

Zutaten:

3 dl. Graupen.
6 dl. Kalbsfond oder Hühnerfond.
2½ dl. Portwein.
200 g Pilze, z.B. Pfifferlinge, Austernpilze, braune Champignons.
Butter.

Zubereitung:

Graupen im Fond ca. 25-30 Min al dente kochen. Zubereitet mit ein bisschen Biss.

In der Zwischenzeit die Pilze mit einer Bürste putzen und in kleiner Stücke zerteilen. Auf einer Pfanne mit ein wenig Butter bräunen. Danach aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Wenn die Graupen fertig sind, den Deckel vom Topf nehmen. Herd auf mittlere Hitze stellen. Portwein in kleinen Portionen begießen, wobei er verdampft. Zuletzt ein gutes Stück Butter hinzutun und die Pilze in die Graupen wenden.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Zubehör zu geräuchertem Rinderfilet oder Lendenbraten servieren - Finden Sie ein Rezept hierfür auf diesen Seiten.