Kalbstafelspitz

Rezept drucken

Für 4 Personen

Zutaten:

1 Kalbstafelspitz ca. 1 – 1½ kg.

Olivenöl.

Salz und Pfeffer.

Eine Schale Räucherspäne Nr. 2 Marschenland oder Nr. 5 Heidehügel.

Zubereitung:

Einen gefüllten Grillstarter anzünden.

Evtl. Sehnen vom Fleisch entfernen. Fettschicht kreuzweise einritzen. Mit Olivenöl einreiben und gut mit Salz und Pfeffer würzen.

Glut auf zwei Seiten im Grill verteilen. Das Fleisch zuerst über der Glut auf allen Seiten anbraten.

Folie von der Räucherschale entfernen und auf der einen Seite direkt auf die Glut stellen. Es kann für zusätzlichen Rauchgeschmack auch eine weitere Schale auf der anderen Seite auf die Glut gestellt werden. Den Braten mitten auf den Rost legen, mit einer Tropfschale unten drunten. Deckel schließen.

Sobald es zu rauchen beginnt, den Lüftungsschieber 2/3 schließen.

Wenn es zu Rauchen aufhört, die Räucherschalen entfernen. Der Braten braucht eine Garzeit von 45-60 Min, je nach Größe.

Die Kerntemperatur sollte mindestens 60 Grad betragen.